Langue: français
Avenue des Alpes 10
CH-1450 Sainte-Croix

Sonntags geöffnet von
14H bis 17H oder auf verlangen:
Tel: 077/ 453 75 56 info@musee-mas-sainte-croix.ch
Ein über hundert Jahre altes Museum

> Seitenende


"La Société du Musée de Sainte-Croix" wurde im Jahr 1872 gegründet und 1908 wurde das heutige Gebäude eingeweiht. Das Museum entwickelte sich ständig weiter und hat in letzter Zeit insbesondere mit seinen Wechselausstellungen auf sich aufmerksam gemacht.



Im Jahr 2000, nach 5 jährigem Umbau und Neugestaltung, wurden die Säle wieder für das Publikum geöffnet. Die Muséographie "à l’ancienne" entspricht dem Geist der Entstehungszeit des Museums.

Den Besuchern steht ein grosse Anzahl von Objekten und Dokumenten zur Verfügung. Sie illustrieren den Reichtum un d die Vielfalt der Sammlungen.

Zusätzlich zur permanten Präsentation werden jährlich eine bis zwei temporäre Ausstellungen eingerichtet. Für die Planung und den Aufbau stehen den Mitgliedern des Vorstandes eine Gruppe von Freiwilligen zur Verfügung.

Objekte und Dokumente, die nicht ausgestellt sind, sowie das Archiv des Museums können durch Interessierten eingesehen werden. Anfragen sind an den Vorstand zu richten.
Zwei Beispiele: Das Archiv zur Industriegeschichte von Sainte-Croix und der Fonds Michel Bühler, der vierzig Jahre des Schaffens des Liedermachers und Schriftstellers dokumentiert. (Michel ist gebürtiger Ste.Crix).



Zur Zeit wird eine grosse Anzahl der Dokumente des audio-visuellen Archivs digitalisiert

Gegenstände und Dokumente, die zu den Sammlungen passen und aus der Region stammen, werden gerne entgegengenommen. Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme in das Inventar des Museums und einer allfälligen Auslage in einer Vitrine.





Die Broschüre über die Geschichte des Museums,
die anlässlich der Hundertjahrfeier des Gebäudes herausgegeben wurde,
kann für Fr. 20.- erworben werden.




> Seitenanfang



- by Web ohoPowl design -